Coats

rain drops

UNSER VORGEHEN

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie

Wir haben unsere Nachhaltigkeitsstrategie eingeführt: Pioneering a Sustainable Future im Jahr 2019 als Teil unseres Geschäftsberichts und durch unseren ersten eigenständigen Nachhaltigkeitsbericht.

Ein Jahr später geben wir in diesem Dokument und in unserem zweiten Nachhaltigkeitsbericht ein Update zu den Fortschritten bei der Erreichung unserer Strategieziele und überprüfen gleichzeitig unsere Strategie selbst, um sicherzustellen, dass sie weiterhin den Bedürfnissen unseres Unternehmens und unserer Akteure gerecht wird.

Die Entwicklung unserer aktuellen Strategie erfolgte im Laufe des Jahres 2018 auf der Grundlage unserer Materialitätsbewertung von 2017. Wir führen alle zwei Jahre einen Materialitätsbewertungsprozess durch und haben 2019 einen neuen abgeschlossen. In unserer jüngsten Fassung überprüften wir 69 Themen (gegenüber 66 im Jahr 2017) und bewerteten sie nach ihrer Relevanz für jedes unserer Geschäftsziele (profitables Umsatzwachstum, Produktivitätssteigerung und Wertschöpfung) sowie nach ihrer Bedeutung für jede unserer wichtigsten Stakeholder-Gruppen (Aktionäre, Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, Gemeinden und Umwelt). Unsere Top-Ten-Themen für jede der Bewertungen 2017 und 2019 sind in der Tabelle (Seitenleiste) dargestellt. Es gibt zwar ziemlich viel Bewegung in der Bewertung, aber wir haben diese im Detail überprüft und sie spiegelt genau die Veränderungen in unserem Geschäft und im externen Umfeld wider, die einige Themen auf Kosten anderer priorisiert haben. Eine klarere Definition unserer Interessengruppen hat sich auf die Ergebnisse ausgewirkt, ebenso wie die Klarheit, die durch unsere Strategie geschaffen wurde. Die relativen Bewegungen bei wichtigen Themen wie Wasser, Energie und Umwelt spiegeln diese Veränderungen wider, sind aber nicht signifikant. Eine genauere Analyse der Veränderungen finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

Wir haben unsere bestehende Strategie auf der Grundlage der neuen Materialitätsbewertung überprüft und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Strategie weiterhin angemessen ist und sich auf die wichtigsten Themen bezieht, mit denen unser Unternehmen und unsere wichtigsten Beteiligten konfrontiert sind. Die Zuordnung unserer wesentlichen Themen zu unseren strategischen Säulen ist im Folgenden dargestellt:

Säule Warum ist dies eine Priorität?
Sustainability Water

Wasser: Dies ist eine kostbare Ressource. Wenn in einigen Teilen der Welt die Wasserknappheit immer offensichtlicher wird, dann steigen auch die Risiken, denen wir potenziell ausgesetzt sind - nicht zuletzt der Wettbewerb um Ressourcen, höhere Kosten, die Auswirkungen auf die Wasserqualität und die Möglichkeit, dass Wassermangel die Produktion einschränkt. Diese Risiken werden oft mit der Bevölkerung um uns herum geteilt.
Erfahren Sie mehr

Sustainability Energy

Energie: Die Auswirkungen des Klimawandels könnten weitreichende Folgen und Risiken für unser Geschäft haben, sei es in Bezug auf die Unterbrechung unserer Lieferkette, die Verfügbarkeit von Rohstoffen oder erhöhte Energiekosten. Es liegt in unserem Interesse, unsere Treibhausgasemissionen zu reduzieren und einen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels zu leisten.
Erfahren Sie mehr

Sustainability Effluent and Emissions

Abwässer und Emissionen: Obwohl wir bestrebt sind, unsere Prozesse zu optimieren, werden wir immer ein gewisses Maß an Abwasser erzeugen, von dem ein Teil in die Umwelt abgeleitet wird. Wir haben strenge interne und externe Vorgaben, an die wir uns halten, um unsere lokale Umwelt zu schützen und Schäden an den Wassereinzugsgebieten zu vermeiden, von denen letztlich sowohl unser Geschäft als auch die benachbarten Gemeinden abhängen.
Erfahren Sie mehr

Sustainability Social

Soziales: Wir sind ein globales Unternehmen, das in mehr als 50 Ländern auf sechs Kontinenten tätig ist und eine große Vielfalt an Kulturen aufweist. Wir sind bestrebt, eine Kultur der Inklusion, Ehrlichkeit und positiven Teamarbeit zu schaffen, in der jeder Mitarbeiter sein Potenzial in einer sicheren Arbeitsumgebung entfalten kann.

Hohe ethische Standards untermauern die Art und Weise, wie wir Geschäfte machen, da wir Vertrauen aufbauen und faire Praktiken mit unseren Lieferanten und Kunden sicherstellen.
Erfahren Sie mehr

Sustainability Living

Nachhaltig leben: Die natürlichen Ressourcen werden immer knapper. Umweltfaktoren und Bevölkerungswachstum erhöhen die Nachfrage und üben Druck auf die Ökosysteme aus, von denen wir ein Teil sind.

Wir folgen den Prinzipien der Abfallhierarchie, um unsere Abfälle auf effiziente und letztlich wertschöpfende Weise zu reduzieren, wiederzuverwenden und zu recyceln. Dies erfordert von uns, Ressourcen effizient zu nutzen und die Entsorgung von Abfällen auf Deponien zu begrenzen.
Erfahren Sie mehr